Astrid-Lindgren-Schule

Grundschule Northeim

Kopf 

 Willkommen

 

Die Woche vom 15. bis 19.11. stand für die Klassen der Astrid-Lindgren-Schule das Thema Buch im Vordergrund.

An einem Tag der Woche besuchte je eine der dritten Klassen das Medienzentrum in der Northeimer Innenstadt, um einen Einblick in die Möglichkeiten und Angebote der Stadtbücherei zu erhalten. Die Kinder nahmen an einer Rallye durch die Räumlichkeiten teil und konnten sich so einen Überblick verschaffen. Am Ende konnte sich jedes Kind ein Buch ausleihen.

Am 17.11. war die Autorin Anna Lott im Zuge der „Göttinger und Northeimer Kinder- und Jugendbuchwoche“ bei uns in der Schule zu Gast. Sie las den dritten und vierten Klassen aus ihrem Buch „Tildas Tierbande – Ein Wollschwein im Wohnzimmer“ vor. Die Geschichte über die drei Freundinnen aus der Reihenhaussiedlung im Trüffelweg und ihre Tierbande begeisterte die Kinder und sorgte für viel Gelächter. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Anschluss an die Lesung die Möglichkeit, der Autorin viele interessierte Fragen zu stellen und so mehr über ihren Beruf, ihre Bücher und auch das ein oder andere aus ihrem Privatleben zu erfahren.

Die Woche wurde am Freitag mit dem bundesweiten Vorlesetag abgeschlossen. An diesem Vormittag bekamen die Kinder aller Klassen aus unterschiedlichen Büchern von ihren Deutschlehrkräften vorgelesen.

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

nach den Herbstferien beginnt die Schule am 01. November 2021 und es wird wieder eine Testwoche geben. Das heißt Schülerinnen und Schüler müssen an den erst fünf Schultagen an jedem Präsenztag einen negativen Test vorweisen. Wie gewohnt werden dazu Selbsttests von der Schule ausgegeben, die zu Hause vor den Unterricht durchgeführt werden. Anstelle des Testnachweises kann auch weiterhin ein Geimpften- oder Genesenennachweis vorgelegt werden. Danach finden die Tests wieder dreimal wöchentlich statt.

 

Diese und weitere aktuellen Regelungen sind auf folgender Internetseite nachzulesen:

 

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html

 

Mit freundlichen Grüßen

K.Kalina

 

Am 08.10.21 war es wieder soweit, die ganze Schule war in Bewegung. Alle Jahrgänge haben nach den Sommerferien fleißig für den Lauftag trainiert und am Freitag haben die Schüler/innen ihr Bestes gegeben. Viele haben sich verbessern können und sind über sich hinaus gewachsen. Ein großer Teil der Erst- und Zweitklässler/innen ist 30 Minuten ohne Pause gelaufen und die Dritt- und Viertklässler/innen haben bis zu 45 Minuten geschafft. Das sind tolle Leistungen!